Flugdienst

19. Mai 2020

Gebäudebrand in Fließ

Gemeinsam mit der Feuerwehr Fließ wurde die Feuerwehr Landeck am 19. Mai gegen 11:15 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus nach Fließ alarmiert:

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Speicherakku (Lithium-Ionen-Akku) einer Photovoltaik Anlage in Brand und es entstand dabei eine enorme Rauchentwicklung im Keller des Wohnhauses. Durch den eingesetzten Atemschutztrupp wurde die PV-Anlage „abgeschaltet“, der Speicherakku demontiert und ins Freie verbracht. Um eine konstante Kühlwirkung über mehrere Stunden sicherzustellen wurde dazu der Speicherakku in einer mit Wasser gefüllten Radladerschaufel deponiert. Der Einsatz von 11 Mann mit 3 Fahrzeugen der Feuerwehr Landeck konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, 2020

gebaeudebrand-in-fliess-11.jpg
gebaeudebrand-in-fliess-12.jpg
gebaeudebrand-in-fliess-13.jpg

19. Mai 2020

Gebäudebrand in Fließ

Gemeinsam mit der Feuerwehr Fließ wurde die Feuerwehr Landeck am 19. Mai gegen 11:15 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus nach Fließ alarmiert:

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Speicherakku (Lithium-Ionen-Akku) einer Photovoltaik Anlage in Brand und es entstand dabei eine enorme Rauchentwicklung im Keller des Wohnhauses. Durch den eingesetzten Atemschutztrupp wurde die PV-Anlage „abgeschaltet“, der Speicherakku demontiert und ins Freie verbracht. Um eine konstante Kühlwirkung über mehrere Stunden sicherzustellen wurde dazu der Speicherakku in einer mit Wasser gefüllten Radladerschaufel deponiert. Der Einsatz von 11 Mann mit 3 Fahrzeugen der Feuerwehr Landeck konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, 2020

gebaeudebrand-in-fliess-11.jpg
gebaeudebrand-in-fliess-12.jpg
gebaeudebrand-in-fliess-13.jpg